Prüfungsausschüsse

Prüfungsausschüsse

Die Prüfungsausschüsse beschäftigen sich mit allen Themen und Fragen zu Prüfungen an der Fakultät. Hierzu zählen u. a. Dispute bei Prüfungsergebnissen und Prüfungsordnungs-Änderungen.

An der WiSo-Fakultät gibt es drei Prüfungsausschüsse: den Gemeinsamen Prüfungsausschuss,  den Prüfungsausschuss Gesundheitsökonomie und den Prüfungsausschuss Executive Master Business Administration. Der  Prüfungsausschuss Bachelor Wirtschaftsinformatik ist mit dem Wintersemesters 20/21 in den Gemeinsamen Prüfungsausschuss übergegangen


Der Gemeinsame Prüfungsausschuss ist zuständig für die Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre sozialwissenschaftlicher Richtung und Sozialwissenschaften sowie die Master-Studiengänge Business Administration, Economics, Information Systems, International Management, Politikwissenschaft, Soziologie und empirische Sozialforschung, Sociology and Social Research und Wirtschaftspädagogik. Außerdem klärt er Fragen und Dispute für Module des Studiengangs Lehramt Berufskolleg Wirtschaftswissenschaften, die an der WiSo gehalten werden.

Eure Repräsentanten in diesem Gremium (Vertreter in Klammern) sind Rosa Wolf (Diana Gowalow) und Robin Rochlus (Tobias Jansen).

Bitte unterlasst es die studentischen Vertreterinnen und Vertreter im Prüfungsausschuss über einen anderen Weg als das WiSo Büro zu kontaktieren.


Der Prüfungsausschuss Bachelor Wirtschaftsinformatik ist, wie der Name schon sagt, zuständig für den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik. Der Prüfungsausschuss ist zum Beginn des Wintersemesters 20/21 in den Gemeinsamen Prüfungsausschuss übergegangen.

Eure letzten Repräsentanten (Vertreter in Klammern) waren Felix Breuer (Nico Lindert) und Carolin Ohrndorf (Juana Casas Ferrús).


Der Prüfungsausschuss Gesundheitsökonomie ist zuständig für die Bachelor- und Master-Studiengänge Gesundheitsökonomie.

Hier werdet ihr repräsentiert durch Shanna Kaste (Lena Oster) und Jonas Richter (Fabian de Laporte).

Bitte unterlasst es die studentischen Vertreterinnen und Vertreter im Prüfungsausschuss über einen anderen Weg als das WiSo Büro zu kontaktieren.


Der Prüfungsausschuss Executive Master Business Administration (EMBA) ist zuständig für eben diesen Studiengang, der von der Business School der WiSo-Fakultät angeboten wird.

Eure Repräsentanten (Vertreter in Klammern) sind Stefan Euler (Marcel Micherewicz) und Janine Fischer (Miriam Glowka).


Kontakt läuft über das WiSo-Büro und den 1. Fakultätsrat. Bei Fragen meldet euch über wiso-buero@uni-koeln.de.

Kommentare sind geschlossen.